Lehmbau

Lehm ist ein weltweit genutzter Baustoff mit großer historischer Bedeutung, der zu Recht in Europa seit mehreren Jahren eine Renaissance erlebt und im Zusammenhang mit nachhaltigem Bauen inzwischen einen wichtigen Stellenwert einnimmt.
Wie kein anderer Baustoff erfüllt Lehm ökologische und baubiologische Anforderungen. Er ist örtlich verfügbar, schont Ressourcen und ist beliebig wieder verwertbar. In der Herstellung benötigt er wenig Energie, er ist angenehm zu verarbeiten, gibt keine Schadstoffe ab und fördert ein gesundes Raumklima.
Zugleich bietet das Material die Möglichkeit, auch von Laien verarbeitet werden zu können und ist in diesem Sinn ein ideales Material für Beteiligungs- und Gestaltungsprojekte mit Menschen unterschiedlichster Herkunft und Alters.
BAUFACHFRAU Berlin e.V. engagiert sich seit Jahren in europäischen Lehmbauprojekten und verfügt über einen fundierten Wissens- und Erfahrungsschatz in diesem Bereich, der sich in unserem breiten Angebot an Projekterfahrungen widerspiegelt.

Beispiele aus unserem Arbeitsspektrum

Diese Website verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Schließen