Gartenhaus

Das Projekt

Gartenhaus im Schulgarten der Schule am Falkplatz

Laufzeit

August - Oktober 2011

Projektleitung / Ansprechpartnerin

Dipl. Ing. Jutta Ziegler
Dipl. Ing. Isabel Schmidt

Ziel des Projekts

Die Schule am Falkplatz besitzt einen großen Schulgarten, der als ökologischer Garten verstanden und von LehrerInnen, ErzieherInnen und der Schulstation oft genutzt wird. Hier kann man Natur direkt betrachten, sich entspannen, mit allen Sinnen Erfahrung sammeln und auf der Ruheinsel lesen.
Mit dem „Gartenhaus“ entsteht ein wichtiger Ort im Garten – als wetterunabhängiger Lehr- und Lernort, als Lagerort für Gartenmaterialien und –werkzeuge und nicht zuletzt als Heimat für die Schultiere…

Ablauf des Projektes

In enger Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Schule am Falkplatz wurde eine Planung für das Gartenhaus entwickelt. Bei der Wahl von Konstruktion und Materialien wurde auf eine möglichst naturnahe Bauweise geachtet.
Mit Lärchen und Robinienholz kamen von Natur aus witterungsbeständige Materialien zur Anwendung. Die Ausführung erfolgte durch BAUFACHFRAU Berlin.

Das Projekt wurde beauftragt durch den Förderverein Schule am Falkplatz

Diese Website verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Schließen