Gemeinsam bauen - Lehmbackofen

Das Projekt

Ein Lehmbackofen für den Interkulturellen Mädchentreff

Laufzeit

01.04.2017 - 31.10.2017

Teilnehmerinnen

Frauen und Mädchen aus dem Interkutlruellen Mädchentreff sowie aus der Nachbarschaft

Projektleitung / Ansprechpartnerinnen

Dipl.-Ing. Ilka Holtorf
Dipl.-Ing. Jenny Hamerla

  • haende_schlaemme
  • schamotte
  • oberputz
  • fertiger_ofen

Ziel des Projekts

Mit dem Projekt ‚Gemeinsam bauen‘ schaffen wir ein offenes und niedrigschwelliges Angebot für Frauen und Mädchen aus unterschiedlichsten Kulturen  im Sinne eines partizipativen und integrativen Projektansatzes.
Mit dem Bau, der Gestaltung und der Nutzung eines Lehmbackofens wird die Außenfläche des Interkulturellen Mädchen- und Frauenprojektes zu einem vielseitig nutzbaren Begegnungs- und Aufenthaltsort verwandelt. Es werden Veranstaltungen und Backfeste rund um den Backofen durchgeführt und Angebote zur Interkulturellen Küche und gesunder Ernährung entwickelt.

Ablauf des Projekts

Der Lehmbackofen entstand in mehreren partizipativen Workshops über den Sommer 2017 im Garten des Interkulturellen Mädchentreffs. Gemeinsam mit einer bunten Mischung aus Frauen  jeden Alters und jeder Herkunft haben wir gemeinsam Schicht für Schicht an der Entstehung des Ofens gebaut und schließlich bei der Einweihung grandiose internationale Backergebnisse in den Händen gehalten.

Ein Projekt in Kooperation mit dem Mädchen- und Frauentreff in Berlin Reinickendorf

Ermöglicht durch die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksamts Reinickendorf und Mitteln aus dem Masterplan

Logos Projektförderung

Diese Website verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Schließen