Werkbank statt Schulbank - praktisch Lernen

Das Projekt

Ein Handwerks- und Gestaltungsprojekt für erwerbslose Frauen

Laufzeit

01.05.2017 - 30.04.2018

Teilnehmerinnen

Erwerbslose Frauen

Projektleitung / Ansprechpartnerin

Dipl.-Ing. Ilka Holtorf

  • Werkbank_statt_Schulbank1
  • Werkbank_statt_Schulbank1
  • Werkbank_statt_Schulbank3
  • Werkbank_statt_Schulbank4

Ziel des Projekts

Inhalt des Projektes ist das projektorientierte Lernen für (langzeit-)arbeitslose Frauen. Jede Frau gestaltet ihr Projekt (Möbel- oder Innenausbauprojekt) ausgehend von ihren individuellen Kompetenzen und Ideen. Die Teilnehmerinnen haben die Aufgabe im Rahmen von 11 Workshops ein individuelles Gebrauchsprodukt (Möbel, Spiel, Wohnaccessoires) zu entwickeln und herzustellen. Neben der individuellen Tätigkeit ist auch die Arbeit in verschiedenen Teams notwendig. Durch lebensnahes, praktisches Handeln wird Wissen erworben, werden Kompetenzen und Fertigkeiten gefördert und gleichzeitig wird die Gestaltungskraft der eigenen Idee erlebt.

Projektablauf

In den Workshops werden die Teilnehmerinnen in die Bausteine der Projektumsetzung fachlich eingeführt, von Fachfrauen (Architektinnen, Tischlerinnen) begleitet und befähigt, ihr eigenes Projekt von der Ideenentwicklung/Entwurf mit Modellbau, der Ausführungsplanung mit Materialbedarf/Stückliste, Kostenplanung, Materialbeschaffung (Internetrecherchen, Telefonate mit Firmen/Herstellern, Baumarktbesuch) bis zum Bau und der Gestaltung des Produktes zu realisieren. Bestandteil der Workshops sind auch Exkursionen zum Kennenlernen  verschiedener Werkstätten in Pankow (Holz, Metall, Keramik, Textil, Fahrrad) und dem Materiallager Kunst-Stoffe-Zentralstelle für wiederverwendbare Materialien.

Hier geht es zum Projektflyer

Das Projekt wurde gefördert durch

Logos Projektförderung

Mittel des Europäischen Sozialfonds, der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen der Bezirklichen Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit

Diese Website verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Schließen