QLab

Das Projekt

QLab |  innovativ - experimentell - nachhaltig
QualifizierungsLabs für arbeitslose und nichterwerbstätige Frauen

Laufzeit

01. Februar 2018 bis 31. Januar 2021

Projektleitung

Stefanie Scholz
Ilka Holtorf

  • nachhaltige_baustoffe
  • recycling
  • begruenung
  •  

Über das Projekt

Mit dem Projekt Q(ualifizierungs) Labs beschreiten wir neue und innovative Wege zur beruflichen Neuorientierung und Qualifizierung von Frauen, die erwerbs- oder arbeitslos sind, wieder in einen Beruf einsteigen, sich umorientieren oder auch zusätzliche Qualifikationen erwerben wollen.

Zur Förderung der individuellen Beschäftigungsfähigkeiten im Zukunftsbereich Nachhaltigkeit und Digitalisierung bieten wir über den Zeitraum von drei Jahre insgesamt 15 QLabs.

Folgende QLabs stehen interessierten Frauen zur Auswahl:

1) Nachhaltige und neue Baustoffe | nachwachsend - kreativ - klimafreundlich
2) Upcycling und Zero Waste | Ressourcen ideenreich nutzen
3) Grüne Stadt | von Urbanfarming bis zur Fassaden- und Dachbegrünung

Dabei arbeiten wir mit dem Lernformat „Work-based Learning“:
In Gruppen von max. 12 Teilnehmerinnen arbeiten wir an konkreten Bau-und Gestaltungsprojekten. Wir erforschen und entdecken, finden individuelle Lösungen und lernen aus eigenen Erfahrungen und im gemeinsamen Prozess.
Ergänzend werden passgerecht zugeschnittene  Einblicke in die digitale Arbeitswelt ermöglicht und die Türen für den beruflichen Einstieg geöffnet.
Da der Zugang zu beruflichen Netzwerken und Unternehmen in einer Stadt ein wesentlicher Erfolgsfaktor bei der Jobsuche ist, sind Unternehmensbesichtigungen und die Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Kooperationspartnern fester Bestandteil aller QLabs.  
Begleitet werden die QLabs von individueller Biographiearbeit, in der jede Teilnehmerin für sich ihre Stärken und Wünsche für die eigene berufliche Zukunft herausarbeiten kann.

Jedes QLab besteht aus 10 Fortbildungstagen, die sich über 4 Wochen verteilen.
Ein Fortbildungstag dauert 6 Vollzeitstunden. Ergänzend finden Einzelstunden für die persönliche Beratung zur Stärkung der individuellen Kompetenzen statt.
Bei erfolgreichem Abschluss erhält jede Teilnehmerin ein Zertifikat.

Die Teilnahme an den QLabs ist kostenfrei!

Weitere Informationen zum exakten Start der QLabs erscheinen Mitte Mai 2018 hier.
Bei Interesse nehmen Sie gerne jetzt schon Kontakt zu uns auf!
post(at)baufachfrau-berlin.de | Betreff „Q Lab“

Wir freuen uns auf Sie!

Das Projekt wird gefördert

Logos Projektförderung