Fuchs-Bau-Stelle

Das Projekt

Fuchs-Bau-Stelle - ein handwerklich kreatives Projekt mit Mädchen

Laufzeit

01. Januar - 31. Dezember 2013

Teilnehmerinnen

Mädchen und junge Frauen

Projektleitung / Ansprechpartnerinnen

Dipl.-Ing. Isabel Schmidt
Dipl.-Ing. Jutta Ziegler

  • Baumpflanzung
  • Zuschnitt mit Stichsäge
  • Kombination aus Sitzen und Pflanzkästen
  • Sitzstehlen im Birkenhain

Ziel des Projektes

Ein bisher nahezu ungenutztes Freigelände des Jugendclubs „Fuchsbau“ in Berlin-Reinickendorf soll aufgewertet werden – gewünscht sind attraktive Aufenthaltsbereiche sowie Möglichkeiten zum Gärtnern und Pflanzen. Mädchen und jungen Frauen entwickeln gemeinsam unter professioneller Anleitung eine Planung das Gelände und setzen diese auch um. Dabei machen die Teilnehmerinnen Erfahrungen in unterschiedlichsten Berufsbereichen - in der gemeinsamen Umsetzung von der Planung bis zur Ausführung entdecken sie handwerkliche Fähigkeiten und Interessen und können sich für Tätigkeiten begeistern, die oft nicht dem gängigen Rollenbild entsprechen. Zugleich ist Teamgeist, gegenseitige Unterstützung und respektvoller Umgang wichtig für die erfolgreiche Umsetzung!

Ablauf des Projektes

Was machen wir mit diesem Gelände, was soll dort entstehen, was braucht es, damit man sich gerne dort aufhält? Diese Frage standen am Anfang des Projekts. Gemeinsam geplant wurde ein „Aufenthaltsbereich im Birkenwäldchen“, „Sitzbänke mit Pflanznachbarschaft“ und eine „Liegefläche mit Apfelbaumblick“. In drei Workshops wurde die Planung dann umgesetzt, Bäume gepflanzt, Sitzflächen montiert, gesägt, gebohrt und geschraubt. Entstanden ist ein Ort, der noch viel Pflege braucht, aber schon schöne Akzente bekommen hat – aus gemeinsamer Arbeit und vielen schönen und neuen Erfahrungen.

Das Projekt wurde gefördert von

Logos Projektförderung

Und hier geht's zum Europäischen Sozialfonds

Diese Website verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Schließen