3. cLab-Modul „Planen und Bauen im Bestand

Zum letzten Mal vom 20. bis 23. September 2022 – jetzt anmelden!

Bildungsmodul zum Einstieg in den Klimaschutz in Planung und Handwerk!

Im Modul „Planen und Bauen im Bestand“ geht es mit Anteilen aus Theorie, Workshops und Exkursionen um folgende Themen:

– Flächen – und Ressourcennutzung
– Zirkuläres Bauen und Urban Mining
– Klimagerechte Materialien
– Baurecht, Statik, Brandschutz, Haustechnik
– Workshops mit Sekundärmaterial und Lehm
– Exkursion zu Beispielprojekten

Zeitraum: 20.-23. September 2022 (Di-Fr), jeweils von 9 bis 16 Uhr
Teilnehmer*innen: bis zu 10 Personen mit Berufserfahrung in Planung und/oder Handwerk
Ort: BAUFACHFRAU Berlin e.V., Lehderstraße 108, 13086 Berlin und Exkursions- und Workshoporte
Kosten: Dank der Förderung des Projekts im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) ist die Teilnahme kostenfrei.
Bildungszeit: Anerkannt für Arbeitnehmer*innen aus den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein.
Corona-Hinweis: Für das Modul gilt die 2G+-Regel (Anpassung je nach aktueller Corona-Lage).

Zur Teilnahme bitten wir um Anmeldung per E-Mail an:
teichert@baufachfrau-berlin.de

Mehr Informationen zum Pilotprojekt „cLabs – change now“ gibt es in der Projektbeschreibung inklusive Einblicken in die abgeschlossenen und aktuellen cLab-Module.
• Zukunftsfähiges Bauen mit klimaschonenden Materialien / abgeschlossen
• Urbane Biotope / abgeschlossen
• Planen und Bauen im Bestand / aktuell
• Klimagerechte Stadtentwicklung / aktuell