.hikk lokal - Klimaschutz aktiv

Das Projekt

.hikk lokal - Klimaschutz aktiv

Laufzeit

01. Oktober 2017 bis 30.09.2019

Projektleitung

Dipl. Ing. Jutta Ziegler
Dipl. Ing. Jenny Hamerla

Projektziele

Der Fokus bei .hikk lokal - Klimaschutz aktiv liegt auf der Reduzierung der CO²-Emissionen durch 'Reuse, Upcycling, Repair' von Restholz

Dazu bieten wir in der zweijährigen Projektlaufzeit verschiedenste Aktivitäten an, so z.B.

  • Reuse-Upcycling-Repair-Werkstätten als partizipative Klimaschutzaktivitäten
  • Qualifikation von Kiezakteur*innen zu Reuse-Repair-Multiplikator*innen
  • Entwicklung eines übertragungsfähigen Non-Profit-Geschäftsmodells für Reuse-Werkstätten
  • Verstetigung der Reuse-Upcycling-Repair-Werkstatt am Standort ZK/U

    Alle Infos zum Projekt gibt es auf der Projektwebsite hikk-lokal.de

    Das Projekt wird gefördert durch

    Logos Projektförderung

    Diese Website verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

    Schließen